Hier finden Sie mich

L(i)ebe Deine Farben!

Farb- und Stilberatung
Weidenweg 35
64331 Weiterstadt

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 151/21165783 +49 151/21165783

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 

Nice to know

  • „Starke Marke trifft auf Kunden“
    Pressemitteilung von: BUNDESVERBAND Farbe Stil Image e.V. 
    BUNDESVERBAND Farbe, Stil, Image e.V. tagte in der Frankfurter City


    „Erfolgreich sind nur diejenigen, die ihre Botschaft authentisch und überzeugend präsentieren“ lautete das Motto der Veranstaltung am 09.06.2018, bei der bvfsi-Mitglieder den Konferenzraum im Hotel Holiday Inn Express in Frankfurt am Main füllten. 
    Schon während der Begrüßung von bvfsi-Präsidentin Petra Schreiber und Dr. Urte Hotje wurde klar: Unternehmer sind zwar innovativ, doch wir wollen zeigen, dass sie noch mehr können. Nämlich ganz gezielt die „Marke Ich“ überprüfen und dass jeder Fragen wie: „Verkaufe ich genau das Produkt und die Dienstleistung, die meine Identität zum Ausdruck bringt an genau die Kunden, die zu mir passen“? sich selbst beantworten kann.
    Gemeinsam mit Dr. Urte Hotje hat die Präsidentin des bvfsi und Inhaberin der Exzellenz Business Akademnie Petra Schreiber einen Workshop konzipiert, in dem es um „Personal Branding“ geht. Da im bvfsi überwiegend Selbständige und Unternehmer Mitlieder sind, war das Interesse dementsprechend groß. Und gerade deshalb hatte Präsidentin Petra Schreiber zu einem Workshop für gezieltes Selbstmarketing im Rahmen „Von Mitglieder für Mitglieder“ eingeladen.
    Schon zu Anfang wurde verdeutlicht, dass man mit Personal Branding Canvas ein klar strukturiertes Werkzeug zur Hand hat, mit dem man systematisch die Marke „ICH“ entwickeln kann. Unternehmer und Selbständige leisten gute Arbeit und haben keinen Grund, sich zu verstecken. Petra Schreibers Ziel: „Ich hoffe, dass wir eine noch stärkere Unternehmener-Persönlichkeit entwickeln und selbstbewusster aus dieser Veranstaltung herausgehen“. Wie wichtig es ist, die eigenen Fähigkeiten realistisch einzuschätzen, die persönlichen Vorstellungen umzusetzen und den eigenen Erfolg messbar zu machen, zeigten die praxisnahen Beispiele von Dr. Urte Hotje.
    Wie wichtig es ist, seine Stärken und Schwächen selbst zu (er-)kennen, darauf stimmte Petra Schreiber mit ihrem Statement „Apocalypse ICH“ ein. Sie veranschaulichte detailliert, was passiert, wenn peu a peu die Eigenreflektion abhandenkommt. Ohne wertschätzende Umgangsformen gibt es unzufriedene Kunden, ohne ausreichende Anzahl von Kunden gibt es weniger Umsatz, ohne ausreichenden Umsatz…
    Unterhaltsam und informativ ging es auch unter den Mitgliedern zu, die den Workshop überaus hilfreich für ihre tägliche Arbeit bewerteten. Durch die systematischen Übungen nach „Personal Branding Canvas“ hatten einige Mitglieder ein regelrechtes Aha-Erlebnis, da sie sich ihrer Stärken gar nicht bewusst waren. Ganz besonders schätzen Mitglieder auch das umfangreiche Angebot der bvfsi-Seminare „Von Mitgliedern für Mitglieder“, dass der bvfsi mehrfach im Jahr anbietet. 
    Ich bin von dem Engagement der Mitglieder tief beeindruckt und rundum zufrieden, dass wir diese Veranstaltung durchgeführt haben“, lautete nach über sieben Stunden und einer (kurzen) Abschlussfragerunde das Fazit von Präsidentin Petra Schreiber und Dr. Urte Hotje.


 

  • Das Jahr 2018 hat der bvfsi der Stilikone Audrey Hepburn gewidmet. Jedes Mitglied kann einen entsprechenden Beitrag für unseren Blog veröffentlichen. Hier ist mein Artikel:

    „Kein Diktator der Welt ist imstande, so viele Menschen zu tyrannisieren wie ein erfolgreicher Modeschöpfer“ - Audrey Hepburn


    Bereits als Kind habe ich den Film „Ein süßer Fratz“ (Originaltitel: „Funny Face“) geliebt. In diesem Film von 1957 spielt Audrey Hepburn eine unscheinbare und biedere Bibliothekarin. Eine hübsche, aber leider auch ziemlich graue Maus, die durch Zufall als Modell entdeckt wird und in den Strudel der Modeindustrie gerät. Durch die Verlockungen und geschickte Einflussnahme der als oberflächlich dargestellten Modewelt läuft sie Gefahr, sich selbst und ihre Überzeugungen aufzugeben, um im Modezirkus bestehen zu können. Aber Hollywood wäre nicht die Traumfabrik, wenn es kein Happyend geben würde.Der Film ist natürlich überzogen dargestellt. Doch es gibt durchaus Parallelen zum wirklichen Leben, die auch heute noch existieren. Wir lassen uns oft und gern beeinflussen. Vor allem die Modeindustrie versteht es, uns zu verführen und zu manipulieren. Sie suggeriert uns, dass wir dies und das auf jeden Fall und ganz dringend benötigen und dass das, was wir bereits haben so gar nicht mehr aktuell ist. Sie spielt mit unserer Unsicherheit, die gerade was das Thema Schönheit und Körpergefühl angeht, bei vielen Menschen sehr stark ausgeprägt ist. 

    Früher brachten die großen Modehäuser zwei Kollektionen pro Jahr heraus. Eine zum Frühjahr/Sommer und eine zum Herbst/Winter. Heute sind es sechs, acht oder mehr Kollektionen mit immer neuen Farben und Schnitten, die uns regelmäßig als „Must-haves“ angepriesen werden. Per Live-Stream, über Twitter, Instagram oder Facebook werden uns die neuesten Trends quasi in Echtzeit von den Laufstegen auf unsere Handys oder Laptops gepostet.

    Frauen und Männer, die mit ihrer Figur oder ihrem Aussehen hadern, sind natürlich für solche Beeinflussungen sehr empfänglich. Und das weiß die Mode- und Kosmetikindustrie geschickt zu nutzen. Mode sollte aber vor allem eines:  Spaß machen, aber uns nicht stressen oder bevormunden! Es ist erwiesen, dass viele Menschen bereits unbewusst Ihre Typfarben tragen! Doch durch das oft so empfundene Diktat der Modeindustrie und der Medien, teilweise leider auch durch unqualifiziertes Verkaufspersonal, wählen wir dann Farben und Formen aus, die zwar modisch angesagt, aber leider nicht typgerecht sind. Die Folgen sind u.a. Einkaufsfrust und die berühmt berüchtigten „Kleiderschrankleichen“ durch Fehlkäufe! 

    Doch das muss nicht sein! Wer seinen Farbtyp kennt und weiß, wie er seinen persönlichen Stil hervorhebt und unterstreicht, fällt nicht so leicht auf falsche Versprechungen herein. Im Rahmen einer Farb- und/oder Stilberatung werden eventuelle Unsicherheiten abgebaut, indem Sie Ihre optimalen Farben und typgerechten Stil gemeinsam mit Ihrem Berater entdecken. Wenn Sie Ihre optimalen Farben und Ihren persönlichen Stil kennen, können Sie zu jeder Gelegenheit die passende Garderobe auswählen und geschickt kombinieren. Sie machen sich unabhängiger von schnelllebigen Modetrends, sind aber trotzdem immer modisch. Einkaufen wird wieder zum Erlebnis, denn Sie sparen durch eine gezielte Auswahl Nerven, Zeit und Geld.

    Leben und vor allem lieben Sie die Farben, die Sie strahlen lassen und finden Sie heraus, welcher Stil zu Ihnen und Ihrem Körper passt! Sind Sie neugierig geworden? Dann machen Sie den ersten Schritt und nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

    Ein Beitrag von Manfred Schieler, Experte für Farbbewusstsein und stilsicheres Auftreten

    www.bvfsi.de

 

  • Als Echtschmuckberater der Firma Pegasus Design GmbH S. Kleemann berate ich Sie außerdem, welcher Schmuck und welches Material zu Ihrem Typ passt und Ihre Persönlichkeit unterstreicht. Das Angebot umfasst ein breites Sortiment an hochwertigen Schmuckstücken in Platin, Gold, Silber und Edelstahl, sowie ausgesuchte Stücke mit Perlen und Edelsteinen. Die Palette reicht von modern und ausgefallen bis hin zu edel und klassisch. Da sich auch die Männerwelt immer mehr für Schmuck interessiert, haben wir auch in diesem Bereich einige ausgewählte Stücke anzubieten.

    Die Beratung und der Verkauf erfolgen auf Wunsch im Rahmen einer Farb- und/oder Stilberatung oder seperat zum Beispiel im Rahmen einer Schmuckparty. Die Gastgeberin/der Gastgeber lädt 6 - 8 Gäste zu sich nach Hause ein, wo der Schmuck in entspannter und gemütlicher Runde von mir präsentiert wird. Ohne Zeitdruck können dann die Schmuckstücke in aller Ruhe begutachtet und anprobiert werden. Entweder kann der Schmuck direkt vor Ort erworben und mitgenommen werden oder er wird bestellt und später nach Hause geliefert.

    Ich bin mir sicher, dass dies eine perfekte Ergänzung zu meinem Leistungsangebot ist und ich so meine Kundinnen und Kunden noch umfassender beraten kann.

    Interesse an einer Schmuckparty teilzunehmen oder selbst als Gastgeberin/Gastgeber dazu einzuladen?
    Kontakt unter: Tel. +49 151 21165783 oder info@liebedeinefarben.de

 

  • Seit dem 01.09.2015 bin ich Mitglied im Bundesverband Farbe Stil Image e.V. (bvfsi). Der bvfsi ist ordentliches Mitglied im Forum "Werteorientierung in der Weiterbildung", FWW e.V.. Mit dieser Mitgliedschaft und dem Siegel (siehe Seite Home) dokumentieren wir als Verband bzw. ich als Mitglied, dass wir höchsten Wert auf einen fairen und verantwortungsvollen Umgang mit unseren Kunden, Klienten und Auszubildenden legen.

 

 

You are never fully dressed without a smile (Charles Strouse)

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright by Manfred Schieler - L(i)ebe Deine Farben! Farb- und Stilberatung © 2015 All rights reserved